17. Erfurter Experten-Meeting

Regelwerke für die Nephrologie

11. Mai 2019, Erfurt

Teilnahme

Teilnahme  bis 15.04.19  ab 16.04.19
Tagungsgebühr  65,00 €  75,00 €
Mitglieder CnT  0,00 €  0,00 €
     

 

Zur Online-Anmeldung

Zahlungen

Banküberweisung

Bitte überweisen Sie die Gesamtgebühren unter Angabe der gebuchten Veranstaltung und des Vor- und Nachnamens auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Aey Congresse GmbH
Institut: Deutsche Bank AG Berlin
BIC: DEUTDEDBBER
IBAN: DE41 1007 0024 0828 1172 01
Zahlungsgrund: EEM2019, << Name, Vorname >>

Geben Sie bei Überweisungen unbedingt den Namen des Teilnehmers an, da die Zahlung sonst nicht zugeordnet werden kann.

Überweisungsgebühren gehen zu Lasten des Überweisers, dies ist besonders bei Überweisungen aus dem Ausland zu beachten.

SEPA-Bankeinzug

Der Bankeinzug des Veranstaltungsbeitrages ist ebenfalls möglich. Bitte beachten Sie hier die Angaben bei der Online-Anmeldung.

PayPal Geldsendung

Wenn Sie unabhängig von der Online-Anmeldung per PayPal Ihre Gesamtgebühren übersenden möchten, können Sie diese an unser PayPal-Konto: paypal@aey-congresse.de senden. Bitte geben Sie als Zahlungsgrund: EEM2019, << Name, Vorname >> im Nachrichtenfeld an.

Kreditkarte

Eine vorab Bezahlung mit Kreditkarte ist nur noch über die Online-Anmeldung per Paypal möglich.

Vor Ort Anmeldung

Vor Ort kann bar, mit Visacard, Master/Eurocard und EC-Karte bezahlt werden.

Ticketservice

Mit dem Kooperationsangebot der Aey Congresse GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt und komfortabel zu Ihrer Veranstaltung.

Mit Ihrem Umstieg auf die Bahn helfen Sie unserer Umwelt und tragen aktiv zum Klimaschutz bei. Der Preis für Ihr Veranstaltungsticket (einfache Fahrt) beträgt:

2. Klasse ab 54,90 Euro
1. Klasse ab 89,90 Euro

Buchen Sie Ihre Reise Online unter „www.aey-congresse.de“ und halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit.

Datenschutzhinweis

Für Ihre Anmeldung zur o. g. Tagung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Veranstaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht. Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben des § 4 Bundesdatenschutzgesetz und der Datenschutzgrundverordnung.