Wissenschaftliches Programm

Moderation:
Dr. Christoph C. Haufe, Dr. Ulrich P. Hinkel; Erfurt

08:00 – 09:00 Uhr

Fallstricke im Arbeitsrecht
Michael Holthaus
Vizepräsident des Landesarbeitsgerichts Thüringen Erfurt

09:00 – 09:45 Uhr

Das Arzneimittelgesetz – Was ist relevant?
Danny Brell
Klinikapotheker, Erfurt

Pause

10:15 – 11:15 Uhr

Freiheitsgrade im Datenschutz
Dr. Gunther Roth
Datenschutzbeauftragter, Düsseldorf

11:15 – 12:15 Uhr - Exklusivvortrag

Evidenz in Zeiten von Fake Science – Daten helfen! Aber welche??
Prof. Dr. Elke Schäffner, Berlin

Pause

13:00 – 13:45 Uhr

Arbeitssicherheit im Nierenzentrum
Andreas Canisius, Neu-Isenburg

13:45 – 14:45 Uhr

Nephrologische Versorgungsaufträge im Bundesmantelvertrag – quo vadis?
Dr. Armin Mühlich, Neu-Isenburg

Ende des wissenschaftlichen Programms/Pause

Zusatzprogramm

15:00 – 15:50 Uhr

Steuerrecht: Neuerungen und vermeidbare Fehler
Gerhard Liphardt/Roger Gries
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Rosdorf

15:50 – 16:00 Uhr
Zusammenfassung
Dr. Christoph C. Haufe, Erfurt

Das wissenschaftliche Programm wurde von der LÄK Thüringen mit 7 Fortbildungspunkten Kat. A anerkannt.